Ein Stück Natur vor der Haustüre

Ein Gartenparadies lädt zum Verweilen ein

September 10th, 2010 admin

Nach der Arbeit auf der Terrasse oder in der Saunaim Gartenhaus relaxen, abschließend ein kühles Bad im Pool – wer wünscht sich das nicht? All dies ist natürlich nur möglich, wenn man sein eigenes Fleckchen Erde entsprechend mit einem Zaun schützen kann. Es gibt nicht Unangenehmeres, als beim Entspannen beobachtet zu werden, sei es von vorbeigehenden Passanten oder den Nachbarn. Um einen ausreichenden Schutz zu erhalten, kann man beispielsweise Sichtschutzzäune installieren. Auch ein handelsüblicher Zaun, eine Begrünung mit Tannenbäumen oder Buchsbaum erfüllen ihren Zweck. Gartenhäuser und Geräteschuppen können so ebenfalls ideal eingegrenzt und auch vor Einbrechern geschützt werden

Besonders schön sind Sichtschutzelemente aus dem Material Polyrattan. Dabei handelt es sich um ein wetterfestes, chemisch hergestelltes Material, das dem Naturprodukt Rattan zum Verwechseln ähnlich sieht. Der Vorteil besteht darin, dass es nicht so schnell verwittert wie Rattan. Werden Möbel aus Rattan beispielsweise nicht einer entsprechenden Pflege unterzogen, verblassen sie sehr schnell. Das Material wird rissig und spröde. Eine Wetterbeständigkeit ist nicht gegeben. Das bedeutet auch, dass man Rattan-Möbel niemals im Freien stehen lassen kann, ohne dass diese Schaden nehmen würden. Dem entgegen steht das nachempfundene Rattan, Polyrattan. Da dieses ein plastikähnliches Produkt ist, hält es jedem Wetter stand und behält dabei über einen sehr langen Zeitraum hinweg Form und Farbe. Darüber hinaus kann man es auch einmal problemlos unbedeckt stehen lassen. Selbst die pralle Sonne oder der Schnee im Winter können dem Material nichts anhaben.

Wie kann man sich nun ganz leicht eine eigene kleine Erholungsoase zaubern? Angenommen, die Gartenmöbel bestehen aus Rattan und werden von einem solchen Polyrattan-Element umfasst, das eventuell noch mit schönen Blumen und Efeu bepflanzt wurde. Neben dem erwünschten Sichtschutz entsteht so auf einfache Art und Weise ein kleines Paradies mitten im eigenen Zuhause. Wer es dann noch märchenhafter gestalten möchte, kann Elemente aus Gusseisen einbringen. Geschwungene Formen bringen ein zusätzliches Ambiente. Auch hier können Rosen und andere Kletterpflanzen hinauf ranken.